Vergangene Reisen

Dies ist eine Auswahl meiner bisherigen Reisen als Geschichtenerzähler

2016:

Trinitas – Fest des evangelischen Pfarramtes in Münster im Taunus. Gemeinsames Gestaltung des Tavernenspektakels als Herold mit den Formationen „Die Galgenögel“, Veytstanz und anderen.
Verschiedene Besuche auf historischen Veranstaltungen in Bayern als Gast.

2015:

Märchen verbinden Generationen und Kulturen in Kooperation mit dem Arbeiter Samariter Bund (ASB) Augsburg / Göggingen und dem Mehr Generationen  – Treff Augsburg – Göggingen.
Auftaktlager 2015. Eigene Veranstaltung im Verbund mit den Weltenwanderern/ Viatores ad Orbem in Roßhaupten.
Schrannenfest in Schrobenhausen im Verbund mit der Quinta (archaeotechnischer Lagerverbund „Quinta Essentia)
Historische Markttage in Inchenhofen.
A
uftritt als Geschichtenerzähler im städtischen Kindergarten München in der Teckstraße.

2014:

– 7. Elfenfestival auf Schloss Blumenthal bei Aichach als reisender Geschichtenerzaehler.
– 3. Historischen Markt Scherneck im Lager der Turma sine Aetas als Christian, der reisender Herold von den Viatores ad Orbem (der Bruderschaft der Spielleut) zu Augsburg.
– Bazar II  – eine Benefiz Liverollenspielveranstaltung (LARP)  zu Gunsten von Klinikclowns e.V.  als reisender Geschichtenerzaehler

 2013:

– 2. Historischer Markt auf Schloss Scherneck als Herold.
– Parktetere Kaufbeuren im Lager der Quinta.
– Kaltenberger Ritterturnier im Lager der Historischen Bürgergilde Augsburg e.V.

2012:

–  Teilnehmer als Herold auf dem historischen Markt Scherneck
– Teilnehmer als Herold auf dem Mittelalterspektakel in Sandizell
– Teilnehmer auf dem ersten Ritterfest zu Gangelt als Geschichtenerzähler.
– Kleinere spontane Auftritte während der Besuche von mittelalterlichen Märkten und Veranstaltungen.

2011:

– Erstes mittelalterliches Spektakulum zu Königsbrunn/ Koeniglich – Market Frühjahr 2011
– 7. Burgfest auf Burg Stettenfels. Kulturschock e.V. www.stettenfels.de
– Historisches Stadtfest in Montabaur 2011
– Mittelalterspektakel auf Schloss Sandizell. 
Teilnahme als Geschichtenerzähler und Herold.
– Mittelaltertage Freising 2011.
– Mittelaltertage Eggenfelden/ Gern 2011
– Gastauftritte auf diversen kleineren Liverollenspielveranstaltungen.

 

2010:

– Geschichten in der Campus – Cneipe in München Garching (eigene Veranstaltung).
Als spezielle musikalische Gäste waren die mittelalterlichen Spielleut‘ „die Tagediebe“ anwesend .
– Mittelaltermarkt im Rahmen des Parktetere von Anam Cara e.V, Kaufbeuren
– Freisinger Mittelaltertage
– Gastauftritt in Shamanas Hexenlager auf dem Gaudium Equites Aedingensis
– Private Firmenfeier auf Schloss Sandizel mit den Tagedieben und dem Duo Sarazena.
Organisation: Im Team Events.
– Mittelalterfest cin der Schlossökonomie
– Gastauftritt auf dem historischen Bürgerfest in Augsburg im Lager von Mc. Guardrick’s
Söldnerhaufen. Gastauftritt im Zelt von Bertholder, der Erzähler.

2009:

– Promotion des Kinofilms „1 1/2 Ritter“ im Cinemaxx in Augsburg mit dem Ordo
Militiae et Milites Mundi und Freunden.
– 3 Wochenenden Geschichten im Jakobertor („Augsburger Schänzle“) im Rahmen der
Früjahrsdult bei der historischen Bürgergilde zu Augsburg e.V.
– Mittelalterfest in Montabaur rund um die Kirche „St Peter in Ketten“ in
Montabaur/ Rheinland – Pfalz. http://www.stadtmarketing-montabaur.de/

– diverse kleinere Auftritte im Rahmen des Lagerlebens bei der Gruppe Ordo militiae
et milites Mundi
– Auftritt als Erzähler bei der Feuershow der Lagergruppe „Ordo Militiae et Milites Mundi“ im Rahmen der Firmenfeier der Firma GESA auf dem Elias – Holl – Platz in Augsburg
– Mehrere Gastauftritte bei der Lagergruppe Riddari Leon auf dem Ritterfest in Amarang
– Mittelalterfest Oberstaufen im Allgäu
– Halloween- und Fantasymarkt auf Schloss Scherneck in Rehling bei Augsburg.
www.halloween-fantasymarkt.de

2008

– Teilnahme auf den Riterspielen zu Freienfels.
– Teilnahme dem Gaudium Equites Poingorum (Poing bei München).
www.gaudium-equites.de mit dem Lager "Viatores“
– Eigene Veranstaltung "Geschichten im Draconis“ in der Begegnunsgastätte
Draconis Hannover
– Besuch des Wallersteiner Landsknechtstreffens
2007

– Teilnehmer am ersten mittelalterlichen Fantasy und Historienspektakel in Hohenems bei Bregenz (Österreich)
– Mehrere Auftritte auf den Ritterspielen zu Freienfels
– Teilnehmer mit mehreren Auftritten auf dem Cave Gladium zu Furth im Wald.
(www.cave-gladium.de
– Gastauftritt auf dem Gaudium Equites Poingorum (Poing bei München).
www.gaudium-equites.de

 

2006

– Gastauftritt beim Tag es offenen Denkmahls der historischen Bürgergilde zu Augsburg.
– Teilnahme am Spectaculum et Gaudium auf der Burgruine Neuhaus in Igersheim.
www.s-p-u-k.de
– Gastspiel auf den Ritterspielen zu Freienfels. www.ritterspiele-freienfels.de
– Teilnehmer auf dem Gaudium Equites Poingorum (Poing bei München).
www.gaudium-equites.de
– Teilnehmer mit mehreren Auftritten auf dem Cave Gladium zu Furth im Wald.
www.cave-gladium.de

 

2005

– Seit diesem Jahr mehrere Gastauftritte im Rahmen des Lagerlebens von Germanitas Ferri
e.V. (www.germanitas-ferri.de)
– Teilnehmer auf dem Bellum Viritim Gestum in Spittal an der Drau (Österreich)
– Erste Alps Historica in Neuhaus bzw. Ora; Südtirol/ Italien
– Mehrfacher Gastmusiker bei der Gruppe "Sternengucker’ Spielleut’“.
– Auftritt beim Mittelalterfest in Golling (Österreich).
– Teilnahme am Spectaculum et Gaudium auf der Burgruine Neuhaus in Igersheim.
www.s-p-u-k.de
– Teilnehmer auf dem Gaudium Equites Poingorum (Poing bei München)
www.gaudium-equites.de

2004

– Aktiver Teilnehmer beim Wettstreit der Gewandeten zu Königsbrunn
– Teilnehmer auf dem Bellum Viritim Gestum in Spittal an der Drau (Österreich)
– Teilnehmer auf dem Gaudium Equites Poingorum (Poing bei München)
– Erste eigene Veranstaltung; „Geschichten am See“

2003

mehrere kleine Auftritte mit der Lagergruppe „des Lechfelds heitre Recken“ bei
Kindergartenfesten und historischen Veranstaltungen.

2002

Beginn meiner künstlerischen Reise auf dem Mittelalterlichen Burgfest zu Satzvey bei Euskirchen.
Besuch als Spielmann und Geschichtenerzähler des Mittelalterspektakels zu Hexenagger (Bayern).
Kleinere Darbietungen am Wegesrand.